Kantelen

Im finnischen Epos Kalevala fertigt der alte Zaubersänger Väinämöinen die erste Kantele aus dem Kiefer eines riesigen Hechts. Aus den Zähnen wurden die Wirbel gemacht, für die Saiten wurden Rosshaare verwendet. Als er sie spielte, kamen alle Tiere des Waldes zusammen und lauschten; die Menschen ließen ihre Arbeit ruhen und waren vom Klang gerührt. Die zweite Kantele fertigte er später aus einer Birke.

Die Kantele ist namensgebend für die Gedichtsammlung Kanteletar ("Kantele-Spielerin"), die wie Kalevala ebenfalls von Elias Lönnrot zusammengestellt wurde.

 

Produkte sortieren nach:
orderby
Anzahl Produkte pro Seite:
Kleine Kantele (Artikelnummer: 12)
Preis: 120,00 EUR
Gewicht: 1 kg
Lieferzeit: 2 Wochen
Menge auf Lager: Unbegrenzt
H 50 cm B 25 cm T 3 cm 10 Saiten / 1 Oktaven + 1 Terz, diatonisch oder pentatonisch
Preis: 150,00 EUR
Gewicht: 2 kg
Lieferzeit: 2 Wochen
Menge auf Lager: Unbegrenzt
Kirsche (einheimische Wildkirsche) B 50 cm H 35 cm T 2,5 cm: 12 Saiten, C-Dur / diatonisch (vorgestimmt): c - g', 1 1/2 Oktaven (bis zur Quinte)
Große Kantele (Artikelnummer: 25)
Preis: 180,00 EUR
Gewicht: 1,5 kg
Lieferzeit: 2 Wochen
Menge auf Lager: Unbegrenzt
Große Kantele, Erle / Kirsche, C-Dur 15 Saiten / 2 Oktaven, diatonisch inkl. Stimmschlüssel, Anleitung, 2 Schlegel Acryllack, Schellack (biologisch), mit Biowachs (Leinos) poliert
Copyright www.webdesigner-profi.de MAXXmarketing GmbH